DIY Material

Spielmaterial basteln wir meistens selbst

Babys spielen mit allem was sie in ihre kleinen Händchen bekommen. Und das müssen wir fördern und können Eltern zeigen, dass für die Kleinen nicht immer neues und teures Spielzeug angeschafft werden muss. Aus einfachen Dingen und Materialien können wir richtig spannende und zauberhafte Spielsachen basteln. Die Kinder freuen sich garantiert und werden an den vielen Spielmöglichkeiten ihre Begeisterung finden. Für jeden von uns gibt es viele gute Gründe, um Babyspielzeug und Kursmaterialien zusammen zu stellen, die nichts oder so wenig wie möglich kosten. Viele kreative Ideen schonen unseren Geldbeutel, zaubern ein Lächeln in die Gesichter von Kinder und geben Eltern Impulse selbst kreativ zu werden.

Kreativität ist nicht nur von uns als Kursleitung gefragt, mich persönlich macht es glücklich. Statt To-Do auf Pinterest zu suchen, sitze ich lieber vor meinem Bastelschrank und kreiere und probiere. Fasziniert und voller Freude bin ich, wenn dabei herrliches, neues Spielmaterial entsteht, das ganz nebenbei die Entwicklung der Kleinsten fördert. Das ist der Grund, warum ihr in meinen Beiträgen ganz häufig keine Schritt-für-Schritt Anleitungen und Rezepte findet, sondern ich euch Ideen und Impulse geben möchte, welche Möglichkeiten mir so in meinem Haushalt einfallen. Den letztendlich kommt es darauf an, was wir für Materialien zu Verfügung haben, um nicht unnötig viel Geld in Bastelmaterial zu stecken. Hinzu kommt, dass ich ein großer Fan von Upcycling bin, aber keinen Müll zusätzlich produzieren möchte.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben