Duftzauber für kleine Nasen

Interessieren wir uns nicht alle für Gerüche? „Ja“, auch Babys lieben Gerüche, schließlich kann ein Baby seine Mutter schon kurz nach der Geburt an ihrem Geruch wahrnehmen. Düfte schenken Geborgenheit und Wohlbefinden, können aber manchmal auch Angst machen. Die kleinen Näschen von Babys sind empfindlicher als von Erwachsenen. Deswegen können wir nicht oft genug darauf […]

weiterlesen

Hampeln und Strampeln

Babys beginnen etwa ab dem 2. bis 3. Lebensmonat mit ihren ersten Strampelversuchen. Das kann für Eltern auf dem Wickeltisch schon mal etwas stressig und nervig werden. Strampeln zeigt uns aber, dass die Säuglinge ihren eigenen Körper bereits gut wahrnehmen können. Die Kinder strampeln besonders, wenn die Füße eine Fläche zum Gegentreten berühren. Strampelspiele fördern […]

weiterlesen